Blog der Schülerfirma 2018

 

Hier sieht man all unsere Arbeitsschritte, Aktionen und aktuelle Ereignisse aus dem Jahr 2018.

Dieser wurde dauerhaft ergänzt und mit vielen Artikeln gefüllt.

Wir freuen uns, wenn wir eure Meinung im Gästebuch zu lesen bekommen.

Neue Flyer

Am 17.12.2018 verteilten die Schüler der Schülerfirma Schreibniz neue Flyer mit einer Vielzahl von Produkten und ihren Preisen.

Die Nikoläuse sind da

Die Nikoläuse werden am 6.12.2018 von den 10. Klässlern in der 1. und 2. Stunde verteilt. Die Aktion fand vom 12.11 bis zum 27.11 statt. Während der Aktion konnten die Schüler in den  großen Pausen an den Schreibnizstand gehen und die Bestellungen aufgeben.


Aufräumen des Innenhofes der Schule

Die Schüler von Schreibniz haben am 21. November 2018 das Atrium der Schule aufgeräumt und gesäubert.


Verkauf am Elternsprechtag

Die Schüler der Firma Schreibniz verkauften am 15. November 2018 beim Elternsprechtag ihre Produkte vor der Abstellkammer des Hausmeisters. Der Verkauf ging von 16:00 bis 19:00 Uhr.


Vorbereitug für die Taschenrecher der 8. Klasse

Die Mitglieder der Firma Schreibniz haben Geschenke für die Bestellung der Taschenrechner vorbereitet. Die Taschenrechner werden anschließend in den folgenden Wochen verteilt.



Bestand 2018

Der Bestand für das Jahr 2018.


Erweiterung des Bestandes

Nach einem erfolgreichen Anfang frischen wir nun am Mittwoch, dem  22.8.2018, unseren Bestand auf. Ab dem 27.8.18  werden wir neue Liniale, Ordner, Vokabelhefte sowie Locher verkaufen. (Bild Levin beim einkaufen)


Firmenessen

Am Mittwoch, den 06.06.2018, haben wir als Jahresabschluss von unserem Gewinn Pizza selber gemacht und gemeinsam mit den  Nachfolgern aus Klasse 9 gegessen.


Verteilung von Flyern an unserer Schule

Eda (links) und Nikita (rechts) verteilten während der ersten Schulstunde am 14.05.2018 unsere neuen Flyer an die Schüler der Leibniz-Realschule.

Den Flyer kann man hier runterladen


Gruppenfotos des Schreibniz-Teams

Am 07.05.2018 schossen wir neue Gruppenfotos mit unseren Firmen T-Shirts.


Schnuppertag

Wir begrüßten die 4. Klässler von den Grundschulen aus dem Wolfenbütteler Umkreis an unserer Schule.

Merle (auf den Bildern links), Susanna, Jonas, Louis (auf dem Bild rechts) und Benjamin repräsentierten am 12.04.2018 unsere Schülerfirma.

Die kleinen Schüler fanden in fünfer Gruppen zu uns, wo wir ihnen unseren Ablauf erklärten, während sie mit dem Mandalamalen beschäftigt waren.

Wir tauschten uns auch ausgiebig mit den zahlreichen Eltern und Gästen aus.

 


Elternsprechtag der Leibniz Realschule

Am 5.04.2018 war der Elternsprechtag an unserer Leibniz Realschule.

Emil (links) und Benjamin (rechts) waren mit Merle den ganzen Nachmittag am Verkaufen. Die Schülerfirma setzt sich so auch außerhalb der normalen Schulzeit für die Schule ein.

Von 15 Uhr bis zum Ende um 19 Uhr, verkauften diese drei die Waren von Schreibniz.


Schülerfirmen-Messe Braunschweig

Am 28.02.2018 fand zum zweiten Mal in den Braunschweiger Schloss-Arkaden die Schülerfirmen-Messe statt, in der Schüler aus verschiedenen Schulen ihre Schülerfirmen präsentierten. Dabei waren alle Altersgruppen vertreten; von den Kleinen, die erst zur Grundschule gehören, bis hin zu den Großen. Jede einzelne Firma hat eine andere Idee, von unseren Schreibwaren bis hin zu Blumengestecken mit Filztieren als Dekoration, Schokoladenverkauf oder verschiedenfarbige Kerzen.

Leider waren wir nicht unter den großen Dreien, doch wir gratulieren allen Gewinnern und freuen uns über die gemachten Erfahrungen.


Pressetermin mit lokalen Medien

Merle und Louis, die leitenden Kräfte unserer Schülerfirma, wurden am 12.02.2018 von der Wolfenbüttler Zeitung interviewt.

Im Hintergrund sind Herr Hilse, unsere Lehrkraft, und Torsten Rupprecht, der Vorsitzende des Schulvereins, zu sehen.

Wir bedanken uns für den Zeitungsartikel und die Spende des Schulvereins.


Die Valentinstagsaktion

Auf dem ersten Bild ist Merle aus der 10b zu sehen, wie sie Plakate für den Verkauf ihrer selbstorganisierten Rosenaktion für den Valentinstag vorbereitet.

Die Rosen wurden in zwei Varienten verkauft:

Normale Rosen kosteten 1,50€ und Rosen mit Glitzerdekoration waren für 2€ erhältlich.

 

Bei jeder verkauften Rose waren Herzbriefe - mit einer indiviuellen Nachricht - dabei.

 

Am 14.2.2018, der Tag des Valentins, ging das Schreibniz-Team durch die Schule und verteilte diese an die glücklichen Schüler/innen und auch Lehrer.

Hier abgebildet, Eda (links), Neris (mitte) und Merle (rechts).


Der selbsthergestellte Biokleber

Eine kleine Gruppe des Schreibniz' Teams stellt unseren eigenen Biokleber her, der bei uns erhältlich ist.